Pressemitteilungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen.

Das neue YoungTicketPLUS

Ab sofort steckt im YoungTicketPLUS noch mehr drin! Azubis, Praktikanten und Studierende ohne SemesterTicket sind jetzt auch in ihrer Freizeit verbundweit und rund um die Uhr mit dem ÖPNV mobil. Das praktische Ticket gibt es als MonatsTicket oder gleich im günstigen Abo. Einfach, bequem und ohne Risiko.

Hier Bestellschein herunterladen:

Weitere Informationen unter www.youngticketplus.de

Fahrplanänderungen im Stadtgebiet Wetter ab 8. Januar

Ab dem 8. Januar 2018 gibt es auf einigen Linien im Ennepe-Ruhr-Kreis und insbesondere im Stadtgebiet Wetter teils umfangreiche Fahrplananpassungen. So bedient z.B. die Linie 595 den Stadtverkehr Wetter Bahnhof nach Alt Wetter in einem attraktiveren Takt. Die Änderungen sind wie folgt:

Linie 591 Hagen Hbf - Wetter Bf
Zur Verbesserung der Anschlüsse werden die Abfahrtszeiten geändert. Die Fahrten im Spätverkehr werden aufgrund geringer Nachfrage, auf Beschluss des Ennepe-Ruhr-Kreises, eingestellt.

Linie 592 Wetter Bf - Witten Hbf
Aufgrund geringer Nachfrage werden, auf Beschluss des Ennepe-Ruhr-Kreises, die Fahrten im Spätverkehr eingestellt.

Linie 593 Wetter Bf - Sprockhövel-Haßlinghausen
Die Linie wird zukünftig auf direktem Wege vom Bahnhof Wetter Richtung Haßlinghausen verkehren. Der Abschnitt in Alt-Wetter (Stadtsaal - Danziger Straße - An der Kirche) wird von der neuen Stadtverkehrslinie 595 übernommen. Sonntags werden die Fahrten wieder bis Haßlinghausen verkehren. Zahlreiche Fahrten die auf die Bedürfnisse des Schülerverkehrs ausgerichtet sind, werden zukünftig im Rahmen der Linie 599 durchgeführt.

Linie 595 Stadtverkehr Wetter Bahnhof - Alt Wetter - Wetter Bahnhof
Ab 8. Januar übernimmt die Linie 595, in einem attraktiven Takt, die bisherige Bedienung von Alt Wetter (u.a. Sunderweg und Danziger Straße) durch die Linie 593. Montags bis freitags verkehrt die Linie 595 bis 20 Uhr im 30-Minuten-Takt und anschließend bis 23 Uhr im Stundentakt (Freitags sogar bis 00:00 Uhr). Samstags bis 18 Uhr gibt es einen 30-Minuten-Takt und anschließend bis 00:00 Uhr einen Stundentakt. Sonntags von 9 bis 23 Uhr wird ebenfalls im Stundentakt gefahren. Die Abfahrten am Bahnhof Wetter wurden auf zahlreiche Anschlüsse des Zug- und Busverkehrs ausgerichtet und finden zur Minute 7 und 37 statt. Aufgrund der geringen Nachfrage werden die Haltestellen „Garten“ und „Königstraße“ nicht mehr bedient.

Linie 599
Verbesserte Fahrplandarstellung für die schulbezogenen Fahrten.

Die neuen Fahrpläne stehen ab sofort zum Download bereit.

Manuel Schlarmann ©

TaxiBusse in Kaarst mit neuem Fahrplan und neuer Rufnummer

Manuel Schlarmann ©

Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 gilt in Kaarst ein neuer TaxiBus-Fahrplan. Die Fahrpläne der TaxiBus-Linien TL1 (861) und TL2 (8601) wurden nachfrageorientiert, aufgrund der Nutzung in den vergangenen Jahren, konzipiert. Die bisherigen TaxiBus-Fahrten, Samstagsmorgens um 6:02 Uhr und 7:02 Uhr von Büttgen nach Kaarst bzw. um 6:38 Uhr und 7:38 Uhr von Kaarst nach Büttgen, werden zum 10. Dezember wieder mit dem Linienbus 860 gefahren. Die neuen Fahrpläne gibt es ab sofort HIER

Der TaxiBus fährt nur nach telefonischer Voranmeldung. Das heißt, dass sich Fahrgäste vorab, mindestens eine halbe Stunde vor der gewünschten Abfahrtzeit, telefonisch anmelden müssen. Unter der neuen Telefonnummer 02131/606 9999 (Firma Lesmeister) wird der TaxiBus geordert.

AboLust jetzt auch Online lesen

Mit dem AboLust-Programm bedanken wir uns bei unseren treuesten Kunden, den Abonnenten.
Zweimal jährlich erhalten unsere Abokunden per Post ein Gutscheinheft mit attraktiven Angeboten, Extras und Vergünstigungen bei zahlreichen Freizeit- und Kultureinrichtungen sowie Gewinnspielen mit tollen Preisen.

Mehr erfahren

Pressekontakt

Kirsten Verbeek/
Dirk Pohlmann
Kommunikation
Tel. 0211 3680-2080
Fax 0211 3680-2090

Pressearchiv

Weitere Pressemeldungen finden Sie in unserem Pressearchiv